Datenschutzerklärung

1. Datenerhebung

Immer dann, wenn Sie unsere Website besuchen, uns eine Preisanfrage schicken, Informationen anfordern oder wenn Sie uns einen Auftrag erteilen, erheben wir Daten. Die erhobenen Daten umfassen den Firmennamen Ihrer Gesellschaft bzw. juristischen Person oder Ihren eigenen Namen, wenn es sich um eine natürliche Person handeln sollte. Handelt es sich um eine juristische Person, werden auch der Name unseres/unserer Ansprechpartners, die E-Mail-Adresse und die Telefonnummer gespeichert. Die für die Rechnungsstellung erforderlichen Daten bleiben ebenfalls in unserem System. Online durchgeführte Zahlungen werden gesichert durchgeführt. Wir haben keine Kenntnis über die für die Zahlung eingegeben Bankinformationen, die bei der Bank oder bei Paypal verbleiben. Haben Sie uns Ihre Bankverbindung mitgeteilt (IBAN), wird sie gemäss den Bestimmungen der DSGVO gesichert aufbewahrt.

Wenn Sie unsere Website besuchen, erhalten und speichern wir automatisch Informationen zu Ihrem Computer und Browser, d. h. Ihre IP-Adresse, Ihre Textverarbeitungsprogramme, Ihre Geräteversionen und -arten (PC, MAC, Tablet, Handy usw.).

 

2. Verwendung von Informationen und Geheimhaltung und Weitergabe an Dritte

Wir sind die einzigen Inhaber der auf unseren Websites erhobenen Informationen. Alle durch uns erhobenen Informationen werden ausschliesslich zu internen Zwecken verwendet und zu keinem Zeitpunkt aus keinerlei Grund an eine andere Gesellschaft verkauft, übertragen oder abgetreten oder mit dieser getauscht (ausser im Fall einer offiziellen Aufforderung seitens der entsprechenden zuständigen Behörden, die rechtliche Untersuchungen zu illegalen Aktivitäten, vermutetem Betrug oder Situationen durchführen müssen, die potentielle Bedrohungen der physischen Sicherheit jedes Menschen oder Verstösse gegen unsere Nutzungsbedingungen implizieren, oder wenn uns das Gesetz dazu zwingt). Dies umfasst nicht die dritten Vertrauensparteien, die uns beim Betreiben unserer Website, bei der Umsetzung oder der Änderung unseres Verwaltungsprogramms oder bei der Abwicklung unserer Geschäfte helfen, insofern diese Parteien einwilligen, diese Informationen geheim zu halten. Ihre Daten werden die Europäische Union zu keiner Zeit verlassen und niemals ausserhalb der Europäischen Union verarbeitet. Wir versenden keine Newsletter.

 

3. Datenschutz

Wir wenden eine Vielzahl von verschiedenen Sicherheitsmassnahmen an, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten gemäss den Empfehlungen der DSGVO, mit der wir im Einklang stehen, zu schützen. Wir verwenden die neueste Verschlüsselungstechnologie, um die online übertragenen sensiblen Informationen zu schützen. Wir schützen Ihre Daten auch ausserhalb des Internets. Lediglich die Mitarbeiter und Dienstleister, die eine spezifische Arbeit ausführen müssen (z. B. die Rechnungsstellung oder der Kundenservice), haben Zugriff auf die identifizierbaren personenbezogenen Daten. Die für die Speicherung der identifizierbaren personenbezogenen Daten verwendeten Computer und Server werden in einem sicheren Umfeld aufbewahrt.

 

4. Cookies

Cookies verbessern den Zugang zu unserer Website und identifizieren die regelmässigen Besucher. Dennoch ist die Nutzung dieser Cookies in keiner Weise mit identifizierbaren personenbezogenen Daten auf unserer Website verbunden.

 

5. Datenspeicherung

Zu internen Verwaltungszwecken sowie zu steuerlichen Zwecken speichern wir Ihre Daten automatisch über einen Zeitraum von fünf Jahren zusätzlich zum laufenden Jahr. Sollte nach Ablauf dieser Frist keinerlei geschäftliche Beziehung zwischen unseren Unternehmen bestehen, werden sie automatisch von unseren Servern gelöscht. Mit der Errichtung einer geschäftlichen Beziehung mit unserer Gesellschaft stimmen Sie dieser Bestimmung unwiderruflich zu.

 

6. Abmelden

Wir verwenden die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse, um Ihnen einerseits Informationen und Aktualisierungen zu Ihrem Auftrag und andererseits gelegentliche Informationen zu unseren Sprachdienstleistungen zuzusenden. Sie können sich jederzeit abmelden, wenn Sie keine Informationen mehr zu unseren Leistungen erhalten wollen. Sie werden allerdings weiterhin die Informationen zu Ihrem Auftrag erhalten.  Die Anforderung eines Kostenvoranschlags, einer Information oder einer Leistung impliziert Ihre unwiderrufliche Zustimmung, dass wir die mitgeteilten E-Mail-Adressen verwenden dürfen, sowie die Annahme unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

7. Zustimmung

Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer oben aufgeführten Datenschutzerklärung zu.

Sie verfügen über das Recht auf Zugriff, Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Senden Sie zu diesem Zweck einfach eine entsprechende Anfrage an die folgende Adresse: data@alphatrad.de. Wir haben alle Sicherheitsmassnahmen umgesetzt, um Ihre Daten zu schützen, und wir verpflichten uns, Sie über jede mögliche Sicherheitslücke und die entsprechenden Massnahmen zu informieren, um diese Lücke zu schliessen.