Aktuelles

Bulgarien, Kroatien, Estland, Ungarn, Lettland, Litauen, Polen, Rumänien, Slowenien, Slowakei, Tschechien – alle sind sie wirtschaftlich schnell wachsende Länder. Dieses Wachstum bei gleichzeitig niedriger Arbeitslosenquote und Niedriglohnquote haben sie – in einem sich ständig verändernden Europa – in eine günstige Position gebracht.  
Im Handel mit andern Ländern sind die Deutschen schon seit Jahren sehr erfolgreich ...
Die Wiederverwertung von bereits einmal verwendeten Rohstoffen soll nicht nur die Ressourcen schonen, sondern auch die Umwelt ...
Das klassische Online-Banking, mit dem über das Internet der Zugriff auf persönliche Bankkonten möglich ist, wurde nicht im Silicon-Valley erfunden ...
Viele kleine und große Unternehmen in Europa agieren nicht nur national ...