Übersetzungen von Gerichtsurteilen

Übersetzung Gerichtsurteil

Die Globalisierung erleichtert grenzüberschreitendes Reisen, Handeln und Arbeiten in zuvor nicht gekanntem Umfang und lässt damit das durch eine Vielzahl von Menschen entstandene multinationale Netzwerk täglich weiter wachsen. Die Flexibilität international agierender Unternehmen erfasst natürlich auch deren Mitarbeiter, die in verschiedenen Ländern leben und arbeiten.

Zwar werden im Alltag anfängliche Sprachbarrieren oft schnell überwunden, doch im schriftlichen Bereich und vor allem bei behördlichen sowie gerichtlichen Verfahren kommt es schnell zu Missverständnissen, weil das notwendige Fachwissen fehlt. Hier sind spezialisierte Übersetzer hilfreich, um bei den in diesem Zusammenhang oft komplexen Verfahrensabläufen mit den entstehenden Aktenlagen, Anträgen, Einlassungen, Gutachten, Aufforderungen, Verfügungen, Bescheiden und Urteilen … die muttersprachliche Kenntnisnahme für die Beteiligten anwendungsgerecht zu ermöglichen.

 

Wir leisten die Übersetzung von Gerichtsurteilen und anderen juristischen Schriftstücken – zum Beispiel in den Bereichen

  • Eherecht (z. B. Scheidungsurteile)
  • Arbeitsrecht, Sozialrecht
  • Gerichtsprotokolle
  • Familienrecht (z. B. Urteile aus dem Sorgerechtsbereich)
  • Urteile, Anträge, Aufforderungen, Klageschriften etc. aus allen Rechtsbereichen (Zivilrecht, Strafrecht …)

Die Behandlung solcher Schriftstücke gebietet natürlich ein besonderes Maß an Vertrauenswürdigkeit und ist auch deshalb eine Angelegenheit für fachkompetente Profis. Übersetzer sollten mit den sprachlichen Erfordernissen in allen Bereichen ihrer Übersetzungssprachen vertraut sein. Im Kontext von Übersetzungen im Rechtswesen setzen wir jedoch nur besonders erfahrene Übersetzer ein, um eine fachgerechte Übertragung von Schriftsätzen und Dokumenten erstellen zu können. Zudem spielt bei der Übersetzung von juristischem Schriftverkehr gerade die zeitliche Dringlichkeit eine gewichtige Rolle, denn es gilt beispielsweise Widerspruchsfristen und andere Terminsetzungen einzuhalten, um  – sich etwaig ungünstig auswirkende – Versäumnisse zu vermeiden (Gefahr des Rechtsmittelverlustes).

 

Beglaubigte Übersetzungen von Gerichtsurteilen

Behörden und andere Institutionen verlangen neben einer Übersetzung von Dokumenten, beispielsweise eines Gerichtsurteils, oft deren Beglaubigung. Hier gelten für jedes Land gesonderte Regelungen. In Frankreich, Spanien oder Deutschland kann die beglaubigte Übersetzung ein vereidigter Übersetzer ausführen. In der Schweiz oder in Portugal ist eine notarielle Beglaubigung notwendig. Unter Umständen wird zusätzlich eine Apostille bzw. Legalisation benötigt. Die Beglaubigung einer Übersetzung kann im Familienrecht (z. B. bei Urteilen im Eherecht oder Sorgerecht) ebenso geboten sein wie für alle anderen Rechtsbereiche und dient als erforderlicher bzw. juristisch relevanter Nachweis. 

Stellen Sie einfach direkt Ihre Anfrage online über unser Onlineformular. Wir reagieren zeitnah und setzen uns mit Ihnen in Verbindung.

 

Unser Sprachenangebot:

  • Albanisch
  • Arabisch
  • Bosnisch
  • Bulgarisch
  • Chinesisch
  • Dari/Dari-Persisch
  • Dänisch
  • Englisch
  • Estnisch
  • Farsi/Persisch
  • Finnisch
  • Französisch
  • Georgisch
  • Griechisch
  • Hebräisch
  • Hindi
  • Italienisch
  • Japanisch
  • Kambodschanisch/Khmer
  • Koreanisch
  • Kroatisch
  • Kurdische Sprachen
  • Lettisch
  • Litauisch
  • Mazedonisch
  • Niederländisch
  • Norwegisch
  • Pandschabi (Panjabi, Punjabi)
  • Paschtunisch (Paschto, Pashto)
  • Persisch/Farsi
  • Polnisch
  • Portugiesisch
  • Rumänisch
  • Russisch
  • Schwedisch
  • Serbisch
  • Slowakisch
  • Slowenisch
  • Somalisch/Somali
  • Spanisch
  • Suaheli/Swahili
  • Tamilisch/Tamil
  • Tigrinisch/Tigrinya
  • Thailändisch
  • Tschechisch
  • Türkisch
  • Ukrainisch
  • Ungarisch
  • Urdu
  • Usbekisch
  • Vietnamesisch
  • u. a.

Sie finden die gesuchte Sprache nicht?

Bitte zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, falls Sie die von Ihnen benötigte Sprachkombination nicht finden. Unser umfangreiches Übersetzernetzwerk und ein raffinierter Auswahlprozess erleichtern uns das Auffinden und Qualifizieren von Ressourcen, auch für aussergewöhnliche Sprachen.

 

Übersetzungsbüro Alphatrad: Übersetzungen von Gerichtsurteilen aller Art

Übersetzungsbüro in Saarbrücken

E-Mail: info@alphatrad.de (Firmen)

oder privat@alphatrad.de (Privatkunden)

Telefon: 0800 101 43 63

Adresse:

Lebacher Str. 4, 66113 Saarbrücken

Erreichbarkeit per E-Mail und Telefon:

Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr

Empfang im Büro: nur mit Terminvereinbarung

 

>>> Alle Büros in Deutschland und europaweit <<<

Mit mehr als 80 Filialen und 3.500 Übersetzern weltweit unterstützt Sie unser Übersetzungsbüro bei der Übersetzung von Gerichtsurteilen in vielen Sprachen.

Wir stehen Ihnen mit qualitativ hochwertigen und zielorientierten Übersetzungen zur Seite und liefern diese innerhalb eines angemessenen zeitlichen Rahmens.

 

FAQ zu Übersetzungen von Gerichtsurteilen

Beglaubigte Übersetzungen dauern oft länger als nicht beglaubigte Übersetzungen, da sie in der Regel per Post verschickt werden müssen. Schicken Sie uns Ihr Dokument und wir werden Ihnen ein Angebot mit Preis und Bearbeitungszeit unterbreiten.

In den meisten Ländern wird die beglaubigte Übersetzung per Post und, bei Wunsch, eine zusätzliche Kopie per E-Mail verschickt. In einigen Ländern, z. B. im Vereinigten Königreich, wird das beglaubigte Dokument nur per E-Mail versandt.

 

Andere professionelle Übersetzungen:

Fachübersetzungen

Marketing, Textil, Kosmetik, Tourismus, Lebensmittel, Sport, Logistik u. a.

Mehr erfahren

Juristische Übersetzungen

Verträge aller Art, AGB, Normen, Vereinbarungen, Urteile, Gesetze, Vollmachten u. a.

Mehr erfahren

Medizinische Übersetzungen

Krankenberichte, Medizintechnik, Pharmazie, Gesundheitswesen, Pflegemanagement u. a.

Mehr erfahren

Finanzübersetzungen

Wirtschaftsprüfungsberichte, Jahresberichte, Konformitätsberichte, Geschäftsabschlüsse u. a.

Mehr erfahren

Alle professionelle Übersetzungen