Sprachendienste & Übersetzungsbüro in Karlsruhe

Fordern Sie ein kostenfreies Angebot an und überzeugen Sie sich von der Qualität und Flexibilität unseres Services.

Kundenbetreuung

E-Mail: karlsruhe@alphatrad.de (Firmen)

oder privat@alphatrad.de (Privatkunden)

Telefon: 0800 101 43 63

Erreichbarkeit: Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr

Öffnungszeiten für den Empfang im Büro

Montag bis Freitag von 8.30 bis 18 Uhr

Ludwig-Erhard-Allee 10, 1. Stock
76131 Karlsruhe
Übersetzungsbüro in Karlsruhe

Interessante Fakten über die Stadt Karlsruhe: 

Karlsruhe ist die zweitgrößte Stadt des Landes Baden-Württemberg, in der Trinationalen Metropol-Region Oberrhein gelegen. Diese umfasst das Elsass in Frankreich, Süd- und Mittelbaden und die südliche Pfalz in Deutschland sowie die Schweizer Kantone Basel-Stadt, Basel-Landschaft, Jura, Solothurn und Aargau. Insgesamt leben 5,9 Millionen Einwohner im Oberrhein-Gebiet. Das Bruttosozialprodukt der Region ist von großer Bedeutung nicht nur für Deutschland und Frankreich, denn für den gesamten mitteleuropäischen Raum hat es eine erhebliche Relevanz; es entspricht in etwa dem von Finnland oder Irland.

Die Stadt Karlsruhe hat auch als Mitglied der regionalen Aktionsgemeinschaft „Technologie-Region Karlsruhe“ Akzente gesetzt und arbeitet, besonders bezogen auf die wirtschaftliche, wissenschaftliche und kulturelle Entwicklung, mit der Gemeinschaft zusammen, ebenso bezüglich der Verwaltung. Damit soll erreicht werden, die Ressourcen in der Region zu bündeln und die Außendarstellung zu intensivieren. 2009 hat Karlsruhe beim INSM-Ranking (Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft) in Bezug auf die erfolgreichsten Großstädte Deutschlands den sechsten Platz erobert, und mit dieser Profilierung ist die Region zu einem Standort der Superlative geworden.

Zu den internationalen Karlsruher Städtepartnerschaften gehören Nancy (Frankreich), Nottingham (Vereinigtes Königreich), Timișoara (Rumänien) und Krasnodar (Russland).

Zu den bedeutendsten Unternehmen in Karlsruhe und der Region haben sich u. a. der dm Drogeriemarkt, die EnBW Energie Baden-Württemberg, die MiRO Mineraloelraffinerie (die zweitgrößte Ölraffinerie Deutschlands) oder die United Internet AG entwickelt, dazu zählen solche Markennamen wie: 1&1, Web.de und GMX.