Sprachendienste & Übersetzungsbüro in Rostock

Eines unserer Übersetzungsbüros befindet sich in der Ostsee- und Überseehafenstadt Rostock.

Die Leistungen unseres Büros in Rostock:

 

Mehr als 100 Sprachen und Dialekte: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch, Niederländisch, Russisch, Polnisch, Tschechisch, Chinesisch, Arabisch u. a. Andere Sprachen können Sie hier einsehen.

 

Bitte kontaktieren Sie bei Bedarf unseren Kundenservice (telefonisch durchgehend von 09:00 - 18:00 Uhr von Montag bis Freitag): 0800.101.43.63

Oder alternativ: per E-Mail an

 

Möchten Sie den Preis und die Lieferzeit für eine Übersetzung oder andere Sprachdienstleistung erfahren?

Ein kostenfreies und unverbindliches Angebot können Sie ebenfalls über unsere Online-Anfrage anfordern.

 

Rostock und seine weitläufigen Hafenanlagen

Rostock liegt an der Ostsee und verfügt über grosse Hafenanlagen. In Warnemünde liegen die riesige Kreuzfahrtschiffe an einem eigens für sie gebauten Terminal an und in Marienehe befindet sich der Fracht- und Fischereihafen. Zusätzlich gibt es noch einen Chemiehafen und kleinere Anlagen wie das MAGEB (Maritime Gewerbegebiet) und den Rostocker Stadthafen, über den allerdings kein Güter mehr umgeschlagen werden. Bereits im Mittelalter kannte man Rostock als wichtigen Handelsdrehpunkt und ab dem 19. Jahrhundert wurden die Hafenanlagen und Fahrrinnen immer weiter ausgebaut.

Bei Rostock liegt Deutschlands wichtigster Kreuzfahrt-Terminal

Das Kreuzfahrtterminal in Warnemünde, das 2005 eröffnet wurde, sorgt für steigende Besucherzahlen in der ganzen Stadt. Im Jahr 2015 konnte man fast eine halbe Million ein- oder ausschiffende Kreuzfahrtpassagiere zählen und auch die Seeleute nutzen den Aufenthalt im Hafen gern für einen Landgang. Die Crews der Ozeanriesen bestehen aus Fachkräften aller Herren Länder und neben Spanisch und Englisch hört man an den Kais auch oft Filipino, die Sprache der Philippinen. Wer in Warnemünde ein- oder auschecken darf, entdeckt mit dem historischen Leuchtturm Warnemünde bereits die erste Sehenswürdigkeit Rostocks. Die Aussicht auf gut 33 Metern Höhe über die Strandpromenade entschädigt für das Erklimmen der 135 Stufen und an klaren Tagen kann weit ins Land hinein sehen.