Übersetzungen für den Anlagenbau

Übersetzungen Anlagenbau

Vor der Entstehung des modernen Anlagenbaus gab es bereits lange verschiedene Maschinen und Konstruktionen, die einzelne oder mehrere Arbeitsschritte zumindest halbautomatisch erledigen konnten. Im Engeren Sinne kann man eine Mühle, die durch Wasser angetrieben wird, als Anlage bezeichnen, da hier mehrere Schritte kombiniert werden müssen, um das gewünschte Ergebnis zu erreichen. In der Geschichte der Ingenieurswissenschaften gab es immer wieder spannende Neuentwicklungen für mechanische und elektrische Maschinenkomplexe, doch erst mit der Erfindung der Computersteuerung konnte der Anlagenbau richtig Fahrt aufnehmen. Der Begriff Anlagenbau dient daher heute als Sammelbezeichnung für einen ganzen technischen Wirtschaftszweig.

 

Einige typische Fachbereiche im Anlagenbau sind:

Der Anlagenbau verbindet einzelne Komponenten zu einem oft sehr komplexen System, in dem bestimmte Aufgaben immer öfter vollautomatisch ablaufen. Dazu werden erst alle einzelnen Schritte des gesamten Prozesses betrachtet und mit Maschinen belegt, die diese einzelnen Schritte beherrschen. Dann folgt das Anpassen, Optimieren und Verbinden der einzelnen Bausteine bis am Ende eine Anlage entstanden ist, die den Gesamtprozess ermöglicht.

 

Anlagenteile entstehen oft dezentral und arbeiten später global

Anlagen für die Industrie sind oft große Projekte, die viele Einzelaufgaben aufeinander abgestimmt übernehmen sollen. Nach einer erfolgreichen Definierung der Anforderungen und den konkreten Bauzeichnungen folgt der Bau der einzelnen Komponenten. Viele Betriebe spezialisieren sich im Laufe der Zeit auf ganz bestimmte Bereiche von Industrieanlagen und so entstehen in vielen verschiedenen Werkstätten die Einzelteile einer Produktions- oder Lackieranlage. Die Industrie kann immer dann effizient und wirtschaftlich arbeiten, wenn möglichst viele Prozesse direkt nacheinander ablaufen können und das ohne einen großen Einsatz von Mitarbeitern. Moderne computergestützte Produktionsanlagen fügen automatisch mehrere Rohstoffe in festgelegten Aggregatszuständen zusammen, vermengen sie nach Vorgabe, erhitzen oder kühlen sie, pressen sie in Form oder mahlen sie, bis am Ende ein gebrauchsfertiges Produkt abgefüllt oder eingepackt werden kann.

Da die Branche von Spezialisten lebt und sowohl Ingenieure wie auch Anlagenbauer viel Erfahrung brauchen, um hochkomplexe Anlagen zu bauen, arbeiten die Planer oft mit verschiedenen Teams aus der ganzen Welt zusammen. Unsere Aufgabe als Übersetzungsbüro ist dabei eine reibungslose und aussagensichere Übersetzung im Bereich Anlagenbau zu liefern, damit jedes Team auf dem gleichen Wissensstand bleibt. Gleichzeitig übernehmen unsere Fachübersetzer aus technischen Berufen auch das Übersetzen von Handbüchern, Warnhinweisen oder Verträgen in Englisch, Serbisch, Chinesisch oder anderen Sprachen. Richten Sie Ihre unverbindliche Anfrage direkt über unser Kontaktformular an uns, wir melden uns zeitnah für ein Angebot bei Ihnen zurück.