Übersetzungen für die Elektrotechnik

Übersetzung Elektrotechnik

Elektrische Spannungen faszinieren die Menschheit schon lange und bereits die Ägypter wussten, dass Zitterrochen solche Spannungen erzeugen können und Gewitterblitze ebenfalls nach einem ähnlichen Muster ablaufen. Die Reibungselektrizität entdeckte man bereits fünfhundert Jahre vor Christi Geburt und ab dem 16. Jahrhundert beschäftigten sich verschiedene Wissenschaftler mit elektrotechnischen Themen wie der Funkenerzeugung und elektrischen Ladungen.

 

Heute teilt man das breite Feld der Elektrotechnik in folgende Hauptgebiete ein:

  • Energietechnik

  • Medizintechnik

  • Theoretische Elektrotechnik

  • Antriebstechnik

  • Nachrichtentechnik

  • Elektronik, Mikro- und Nano-Elektronik

  • Automatisierungstechnik

  • Gebäudetechnik

  • Computer- & Halbleitertechnik

 

Strom ist heute neben Erdöl der Motor der Wirtschaft. Die Energietechnik befasst sich mit der Gewinnung und Übertragung von Strom, während die Antriebstechnik mit elektrischer Energie Maschinen antreibt. Nachrichten werden mit elektromagnetischen Wellen übermittelt und in der Elektronik entstehen Transistoren und Dioden für Schaltkreise zur Regelung von Abläufen. Die Automatisierungstechnik ist wie die Gebäudetechnik ein eher junges Feld der Elektrotechnik und beides wurde erst mit der Erfindung des Computers interessant. Heute nutzt man elektrische Energie zur Kommunikation und in der Gebäudeautomation als Steuerungs- und Regelungsoption oder um thermische Energie zu gewinnen. Im modernen Alltag gibt es viele Geräte und Maschinen, die dank der Elektrotechnik ihre Aufgaben immer präziser übernehmen und moderne Haushaltsgeräte wie Staubsauger, Kaffeemaschinen oder Küchenherde arbeiten mit Rechenleistungen, die noch vor einigen Jahrzehnten undenkbar gewesen wären.

 

Übersetzungen spielen im Bereich der Elektrotechnik eine gewichtige Rolle

Schnittstellen gibt es nicht nur in der Naturwissenschaft, sondern auch innerhalb von Systemen. Sie sorgen dafür, dass unterschiedliche Systeme miteinander kommunizieren können und so immer mehr Prozesse übergreifend stattfinden. Im Bereich der Elektrotechnik sind Schnittstellen die Basis für eine erfolgreiche Prozessoptimierung und allem voran geht eine optimale Kommunikation. Weltweit arbeiten Forscher und Entwickler an neuen Techniken und Systemen, die später mit vorhandenen Prozessen verknüpft werden sollen. Vollautomatische Produktionsstraßen, intelligente Gebäudetechnik, Kommunikationsnetze und viele andere Projekte sind oft global angelegt, um Kosten zu sparen und effizient arbeiten zu können. Übersetzungen spielen hier eine gewichtige Rolle, denn komplexe Computersysteme oder Fertigungsprozesse können nur optimal ablaufen, wenn alle bei der Konstruktion beteiligten Menschen eine gemeinsame Kommunikationsbasis finden. Fachübersetzer für Elektrotechnik in Englisch, Spanisch, Japanisch oder anderen Sprachen finden Sie auch in unserem Übersetzungsbüro. Wir arbeiten mit erfahrenen Übersetzern aus verschiedenen Branchen zusammen und können so den perfekten Partner für Ihr Projekt auswählen. Sprechen Sie uns unverbindlich an, wir freuen uns Sie unterstützen zu dürfen.