Übersetzungen für die Umwelttechnik

Übersetzungen Umwelttechnik

Der Begriff Umwelttechnik umfasst alle Themenbereiche, die in direktem Zusammenhang mit der Umweltgeschichte stehen. Die langfristigen Entwicklungen von Menschen und ihrem Einfluss auf ihre Umwelt ist kein neues Thema, denn jede technische Entwicklung kann heute in wenigen Jahren die Welt und damit auch die Natur verändern. Bereits die Maya mussten lernen, dass ein zu großzügiger Abbau von Holz und Kalk nicht folgenlos bleibt und viele andere Völker machten ähnliche Erfahrungen im Laufe der Jahrhunderte. Heute ist die Umwelttechnik ein breites Feld, das viele Einzelbereiche miteinander zu vereinen sucht.

 

Folgende Bereiche zählt man zur Umwelttechnik:

  • Erneuerbare Energien

  • Gewässer-, Boden-, Strahlen- und Lärmschutz

  • Entsorgung & Recycling

  • Techniken zur Vermeidung von Emissionen (Abgase, Staub, Schadstoffe etc.)

  • Messtechnische Verfahren zur Erfassung von Umweltschäden & Schadstoffen

Dem Schutz der Umwelt wird eine immer bedeutendere Rolle zugesprochen, denn seit der industriellen Revolution werden laufend noch größere Projekte möglich, die natürlich auch einen Einfluss auf die Umwelt haben. Industrieanlagen zur Produktion von Textilien, Kunststoffen und anderen wichtigen Ressourcen nutzen Erdöl, Kohle, Wasser und Luft und auch der Verkehr nimmt immer mehr Einfluss auf die Qualität von Trinkwasser, Luft und Bodenbeschaffenheiten. Die Lebensmittelproduktion ist vor allem im großen Maßstab wirtschaftlich, doch gleichzeitig ist ihr Einfluss auf die mittelbare und unmittelbare Umgebung nicht mehr strittig. Die Umwelttechnik sucht nach Möglichkeiten zur Schadstoffvermeidung und mit modernen Verfahren lassen sich inzwischen auch viele Produkte nach ihrer Nutzung recyceln, um die Ressourcen der Erde zu schonen.

 

Die Umweltschutztechnik ist eine weltweit rasant wachsende Branche

Vor einigen Jahrzehnten waren Begriffe wie Nachhaltigkeit und Umweltschutz noch kein Alltagsthema für Unternehmer, doch inzwischen wünschen Verbraucher sich immer mehr umweltgerecht produzierte und nutzbare Produkte. Die Industrie konnte viele Prozesse automatisieren und gleichzeitig mit der modernen Umweltschutztechnik dafür sorgen, dass Fertigungsstraßen effizient und kostengünstig betrieben werden können. Komplette Kreisläufe für verschiedene Alltagsprodukte sind entstanden und Papier oder Metalle werden heute im großen Rahmen wiederverwertet. Da die Wirtschaft sich seit den 1960ern immer mehr global ausrichtete, musste sich auch die Umwelttechnik den internationalen Gepflogenheiten anpassen. Internationale Verträge, Vertriebswege und Unternehmensbindungen sorgen für einen wachsenden Kommunikationsbedarf über Sprachgrenzen hinweg.

Umweltschutz kann nur länderübergreifend erfolgreich sein und die Umwelttechnik fungiert als Bindeglied zwischen Staaten und Unternehmen. Unsere Übersetzungsdienstleistungen unterstützen Unternehmen bei der Kommunikation mit ausländischen Kunden oder Partnern und wir arbeiten mit technisch versierten Übersetzern aus der Umweltbranche zusammen, die auch Ihr Projekt unterstützen können. Ob technische Zeichnungen, geschäftliche Kommunikation oder gesetzliche Rahmenbedingungen, wir übersetzen für Sie Dokumente und Schriftsätze in Englisch, Portugiesisch, Dänisch oder viele andere Sprachen. Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns Ihnen ein Angebot machen zu dürfen.