Neue Einreiseregeln in Dänemark

Neue Einreiseregeln Dänemark

Die dänische Regierung hat neue Einreiseregeln beschlossen.

Laut der dänisch-deutschen Handelskammer dürfen ab dem 15. Juni deutsche Touristen wieder einreisen, sofern sie mindestens sechs Übernachtungen außerhalb Kopenhagens gebucht haben.

Geschäftsreisen dürfen, wenn sie „gesundheitlich verantwortungsbewusst durchgeführt werden", wieder aufgenommen werden.

Darüber hinaus sind Einreisen für Geschäftstreffen nach offiziellem Text der Behörden nur gestattet, wenn das Treffen nicht virtuell/online stattfinden kann.

In der Praxis bedeutet das, dass Sie eine gute Dokumentation benötigen.

Bitten Sie Ihren Geschäftspartner um ein Schreiben, in dem dargelegt wird, warum ein physisches Treffen wichtig bzw. unabdingbar ist.

 

Sollten Sie Bedarf an Übersetzungen oder anderen Sprachdienstleistungen in Dänisch haben, so können Sie uns oder unser dänisches Übersetzungsbüro gerne direkt kontatkieren.