Sprachdienstleistungen & Übersetzungsbüro für Kambodschanisch/Khmer

Beglaubigte Übersetzungen Übersetzungsbüro Kambodschanisch Khmer

Professionelle Übersetzungen und andere Sprachdienstleistungen aus dem Deutschen ins Kambodschanisch/Khmer und umgekehrt

Fachübersetzungen, beglaubigte Übersetzungen, Dolmetscher, Voice-overs, Korrektorate: Alphatrad ist eine Full-Service-Agentur für Sprachdienstleistungen, welche weltweit die muttersprachliche Kompetenz professioneller Übersetzer und anderer Sprachexperten zur Verfügung stellt. Unser weltweites Netzwerk sorgt für einen hochwertigen Service in mehr als 80 Niederlassungen europaweit. 

 

Unser Service bietet vielfältige Sprachenkombinationen an:

  • Deutsch ⇔ Kambodschanisch/Khmer
  • Englisch ⇔ Kambodschanisch/Khmer
  • Französisch ⇔ Kambodschanisch/Khmer
  • und andere

Die Leistungen unseres Büros auf einen Blick:

Nachfolgend finden Sie die Aufzählung unserer Niederlassungen in Deutschland: 

 

Wissenswertes über Kambodschanisch/Khmer

Kambodschanisch, das auch als Khmer bezeichnet wird, ist Amtssprache in Kambodscha und zählt zu den austroasiatischen Sprachen. Die Khmer Sprache ist zwar geprägt von Laotisch und Thai, den benachbarten Sprachen, allerdings ist Khmer keine Tonsprache. Das heißt, es gibt keine Veränderung der Bedeutung eines Wortes, wenn die Tonhöhe verändert wird. Die ältesten Schriftstücke in Khmer stammen aus dem 6. Jahrhundert und im Laufe der Zeit entwickelten sich verschiedene Dialekte.

Die Khmer sind gern sparsam mit Worten

Kambodschanisch lernen kann man vor allem in Phnom Penh, der Hauptstadt des Landes. Seit einigen Jahren wächst die Zahl der Sprachschulen und Lehrer stetig an. Allerdings lehren die Sprachschulen nicht das im Alltag genutzte Khmer, das eher reduziert mit Worten umgeht. Ein echter Khmer beschränkt sich sogar bei Grußformeln auf das Wesentliche und so wird zwar die Phrase: "Wie geht es dir?" in den Sprachschulen mit "Ter neak sok-sabay chia te?" eigentlich gut gelehrt, aber im Alltag beschränkt sich der echte Khmer auf ein "Sok sabay?" und meint damit einfach die Frage: "Glücklich und gut?"

 

Mehr erfahren: