Übersetzungen Deutsch <> Arabisch

In unserem Übersetzungsbüro bieten wir Ihnen die Möglichkeit, professionelle Übersetzungen Deutsch <> Arabisch anfertigen zu lassen.

Übersetzungsbüros Übersetzungen Deutsch ArabischBei nicht beglaubigten Übersetzungen – beispielsweise für Pressemitteilungen oder technische Übersetzungen wie Sicherheitsdatenblätter – bieten wir neben Deutsch <> Arabisch auch weitere Kombinationen an, z. B.

  • Englisch <> Arabisch
  • Spanisch <> Arabisch
  • Französisch <> Arabisch
  • Italienisch <> Arabisch
  • Portugiesisch <> Arabisch
  • Niederländisch <> Arabisch
  • und andere

Mehrsprachige Online-Präsenzen sind gerade für solche Unternehmen essenziell, die auch − und gerade − durch eine präzise Fachübersetzung der Inhalte ihrer Websites in verschiedenen Verbreitungsräumen der arabischen Sprache überzeugend agieren wollen. Dies erhöht nicht nur die Reichweite der Firmen und Institutionen, sondern auch deren Wirksamkeit und Ansehen in nachhaltiger Form.

Eine kostenfreie und unverbindliche Preisauskunft erhalten Sie über unsere Online-Anfrage.

 

Die Leistungen unseres Übersetzungsbüros für Arabisch:

 

Wissenswerte über die arabische Sprache:

Arabisch, mit den vielzählig gesprochenen Varianten, wird heutzutage von ca. 250 Millionen Menschen in mehr als 22 Ländern gesprochen. Als „Koranische Offenbarung“ wurdedie Sprache ab dem 7. Jahrhundert in der Diktion der klassisch-arabischen Ausdrucksform die Kultursprache der islamischen Welt.

Die Sprachwissenschaftler haben die arabische Sprache in drei Hauptkategorien aufgeteilt: Klassisches (oder Koranisches) Arabisch, formelles (oder standardisiertes) Arabisch und gesprochenes (bzw. umgangssprachliches) Arabisch. Das umgangssprachliche Arabisch unterscheidet sich wiederum von Region zu Region,  aber das ist bei anderen Sprachen (wie zum Beispiel im Deutschen in Deutschland oder in Österreich und der Schweiz) mit den verschiedenartigen und regional verorteten Dialekten ja auch so.

Weitere interessante Informationen über die arabische Sprache erhalten Sie bei Wikipedia.