Sprachdienstleistungen & Übersetzungsbüro für Kasachisch

Beglaubigte Übersetzungen Übersetzungsbüro Kasachisch

Professionelle Übersetzungen und andere Sprachdienstleistungen aus dem Deutschen ins Kasachische und umgekehrt

Fachübersetzungen, beglaubigte Übersetzungen, Dolmetscher, Voice-overs, Korrektorate: Alphatrad ist eine Full-Service-Agentur für Sprachdienstleistungen, welche weltweit die muttersprachliche Kompetenz professioneller Übersetzer und anderer Sprachexperten zur Verfügung stellt. Unser weltweites Netzwerk sorgt für einen hochwertigen Service in mehr als 80 Niederlassungen europaweit. 

 

Unser Service bietet vielfältige Sprachenkombinationen an:

  • Deutsch ⇔ Kasachisch
  • Englisch ⇔ Kasachisch
  • Französisch ⇔ Kasachisch
  • und andere

Die Leistungen unseres Büros auf einen Blick:

Nachfolgend finden Sie die Aufzählung unserer Niederlassungen in Deutschland: 

 

Wissenswertes über Kasachisch

Die kasachische Sprache gehört zu den Turksprachen und wird in Kasachstan und in anderen zentralasiatischen Ländern genutzt. In Kasachstan ist Kasachisch die erste Amtssprache, aber da es große russische Minderheiten gibt, nutzt man auch das Russische als Verwaltungssprache des Landes. Die Sprache lässt sich in drei Dialektgruppen aufteilen, die in etwa den historischen Stammesverbänden entsprechen. Die Hauptbasis bildet aber das Nordost-Kasachische, das im zentralen und nördlichen Kasachstan gesprochen wird.

Unterschiedliche Alphabete und abweichende Namen

Im 13. Jahrhundert nutzten die Vorfahren der Kasachen das arabische Alphabet des Alt-Tatarischen als Schriftsprache. Später wurde ein abgewandeltes kyrillisches Alphabet genutzt und 1998 stellte der kasachische Präsident ein lateinisches Alphabet vor, doch die Umstellung darauf ist noch nicht ganz abgeschlossen. Für die unterschiedlichen Schreibweisen kasachischer Namen im deutschsprachigen Raum ist die Unabhängigkeit Kasachstans seit 1990 verantwortlich, denn in deutschsprachigen Gebieten ist die russische Schreibweise geläufig und wird noch immer beibehalten. Ein Beispiel dafür ist das Bergmassiv Karkaraly, das auch Qarqaraly geschrieben wird.

 

Mehr erfahren: